Charakter der Touren

Jeeps im Fluß

Charakter der Tour

Zeltcamp in der kamtschatkischen Tundra

Kamtschatka ist nicht nur in geologischer sondern auch in touristischer Hinsicht ein äußerst junges Land. Unberührte Natur heißt natürlich auch, dass die Infrastruktur in Kamtschatka manchmal nicht ganz so entwickelt ist, wie westliche Touristen das aus ihrer Heimat kennen.

Die meisten Nächte werden wir in einsamen Zeltcamps fern jeglicher Zivilisation verbringen. Wann immer es möglich ist, werden wir die heißen Quellen zum Baden nützen, aber es wird nicht jeden Tag möglich sein, heiß zu duschen. Kamtschatkas Natur bietet uns sauberes Quellwasser und nach Möglichkeit werden wir uns von frischen und exotischen Naturprodukten wie Lachskaviar, Rentierfleisch, Pilzen oder Beeren ernähren.

Die beschriebene Abfolge der Programmpunkte kann aus witterungsbedingten oder organisatorischen Gründen auch einmal geändert werden. Genauso werden wir auch auf Wünsche der Teilnehmer eingehen und versuchen, den Ablauf der Tour in Einklang mit der Natur, den organisatorischen Möglichkeiten und den Erwartungen der Teilnehmer zu bringen. Unsere Touren sind so geplant, dass noch viel Platz bleibt für positive Überraschungen.