FAQ

Rucksäcke

Was machen wir drei Tage lang am Kurilensee?

Am Kurilensee sind Sie in einer gemütlichen Hütte untergebracht. Geschützt von einem elektrischen Bärenzaun können Sie sich um die Hütte frei bewegen. Tagsüber begleiten Sie die Ranger des Nationalparks auf kleine Wanderungen entlang der Bärenpfade. Von einer geschützten Aussichtsplattform können Sie entspannt die Bären beim Lachsfischen beobachten und fotografieren. Evtl. bringt Sie das Boot zur Lachszählstation oder zur Insel "Herz des Alaid".

Zurück