Schiffsausflug in der Avacha-Bucht

Ein außergewöhnlicher Tagesausflug mit unserem zum Passagierschiff umgebauten Fischkutter "Kathleen" ermöglicht einen Blick auf die Hafenstadt Petropavlovsk vom Meer aus. Die Avacha-Bucht, einer der größten Naturhäfen der Welt, bietet riesigen Vogelkolonien und verschiedenen Meeressäugetieren optimalen Schutz. Ihr Wahrzeichen, die "Drei Brüder", wirken wie Wächter am Eingang zur Bucht.

  • Preis: voraussichtlich RUB 10.000,-/Person
  • Discount für Teilnehmer unserer mehrtägigen Touren: RUB 3.000,-/Person
  • Termine 2019: Mitte Juni - Ende September
  • Dauer: ca. 6 Stunden
  • Schwierigkeit: A

Was Sie erwartet ...

  • Diese Tour ist eine einzigartige Möglichkeit die faszinierende Umgebung von Petropavlovsk vom Meer aus zu sehen, die Küste der Avacha-Bucht zu entdecken und bei der Starichkov-Insel riesige Seevogel-Kolonien in ihrem natürlichen Habitat zu beobachten.
  • Eine Schifffahrt in der Bucht ist eine entspannende Art, einen andersartigen Blick auf die beeindruckend gelegene Stadt Petropavlovsk und ihre Hausvulkane zu werfen. Nach dem Ablegen vom Pier erkennt man schnell das Ausmaß dieser hügeligen Stadt. Gelangt man in die Mitte der Bucht, kommen die beiden Vulkane Koryaksky und Avachinsky hinter der Stadt zum Vorschein. Beim Ausbruch des Avachinsky im Jahre 1991 konnten die Bewohner der Stadt den roten Lavastrom auf die Stadt zukommen sehen, während die heiße Asche kilometerhoch in den Himmel geschleudert wurde.
  • Die Avacha-Bucht ist geografisch so perfekt, wie eine Stadt am Meer es sich nur wünschen kann. Sie ist groß, tief und verfügt über einen schmalen Eingang, der schlechtes Wetter und Eis nicht herein lässt. Der Hafen bleibt das ganze Jahr über eisfrei und ist gut geschützt vor den Tsunami-Wellen, die durch Seebeben entlang des Pazifischen Feuerringes entstehen. Das Schiff bringt uns in die Nähe der Öffnung der Bucht und erlaubt uns einen Blick auf den Nordwesten der Stadt und die vielen Boote, die hier ihren Hafen haben.
  • Nahe der Öffnung erheben sich die Drei Brüder, riesige Felsfinger, die senkrecht aus dem Wasser ragen. Die Klippen in der Bucht beherbergen viele Seevogelkolonien in ihren natürlichen Habitaten: Kormorane, Lummen, Papageientaucher, Möwen und viele andere Vögel. Mit etwas Glück sehen Sie auch große und kleine Meeressäuger: Orcas, Seerobben und Seeotter.
Veranstalterhinweis und Buchungsbedingungen

Veranstalter: The Lost World, Ltd.
Adresse: Stellera 13A, Petropavlovsk, Kamtschatka, 683032, Russland
Veranstalterreferenznummer: РТО 002831 bei der Föderalen Agentur für Tourismus, Russland vom 25.01.2010
Kundengeldabsicherung bei ПАО СК "Росгосстрах"

Es gelten die Buchungsbedingungen von Lost World Ltd.

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen Lost World Ltd. trägt als Reiseveranstalter die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.

Zudem verfügt Lost World Ltd. über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.

Infos zu dieser Tour

Tourcode

AVA

Beste Reisezeit

15. Juni – 30. September

Termine 2018

laufend auf Anfrage

Preis

RUR 6.500,-/Person

Teilnehmerzahl

6-20 Personen

Leistungen
  • Schifffahrt lt. Programm
  • englischsprachiger Guide
  • Mittagessen mit Meeresfrüchten, Ukha etc.
  • Transfer von/bis Petropavlovsk für Teilnehmer an mehrtägigen Touren
  • Gebühren und Genehmigungen

Kinder unter 12 erhalten 20 % Ermäßigung.

Reisebedingungen

Bitte beachten Sie, dass der Flug zum Kurilensee nur bei gutem Flugwetter durchgeführt werden kann.
Buchung ist nur vor Ort möglich.